Betriebswirtschaft
Master of Arts (M.A.)

Bei der Besetzung von Stellen für Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge bevorzugen immer mehr Unternehmen Bewerberinnen und Bewerber mit Masterabschluss und einer passgenauen Spezialisierung.

Mit dem konsekutiven Masterstudiengang Betriebswirtschaft an der HFH vertiefen Sie nicht nur die Kenntnisse aus Ihrem Erststudium. Durch die Wahl Ihres Studienschwerpunkts – Human Resources Management oder Controlling – schärfen Sie auch Ihr berufliches und fachliches Profil und bereiten sich ideal auf die Anforderungen des Arbeitsmarkts vor. Machen Sie sich jetzt fit für anspruchsvolle Führungsaufgaben im Management von großen und mittelständischen Unternehmen!

Übersicht Studiengang

Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Studiendauer
4 Semester, zzgl. Masterthesis

Studienbeginn
1. Januar und 1. Juli

Bewerben bis
31. Mai 2016
(Anmeldeschluss verlängert!)
Studiengebühr
390 Euro pro Monat
9.360 Euro gesamt
zzgl. Gebühr Masterthesis: 750 Euro

Akkreditierung
ACQUIN

Credit Points
120 ECTS-Punkte

Studienschwerpunkte

Der Studienschwerpunkt spielt im Masterstudiengang Betriebswirtschaft der HFH eine zentrale Rolle. Sie erlangen in einem der Schwerpunkte vertiefende und erweiternde Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie für eine führende Position in der entsprechenden Spezialisierungsrichtung qualifizieren. Die Studienschwerpunkte umfassen jeweils vier Module mit insgesamt 30 Credit Points. Sie sind im 3. und 4. Semester des Studiums angesiedelt. Zur Wahl stehen zurzeit:




Studienablaufplan
Zulassungsvoraussetzungen
Um zum konsekutiven Masterstudiengang Betriebswirtschaft an der HFH zugelassen zu werden, müssen Sie ein erstes abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftlich ausgerichtetes Studium (Bachelor, Diplom oder adäquate Abschlüsse) an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule (Fachhochschule/Universität) oder einen Bachelorabschluss eines akkreditierten wirtschaftswissenschaftlich ausgerichteten Studiengangs an einer Berufsakademie nachweisen.

Außerdem sind Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Common European Framework (CEF) bis spätestens zum Ende des ersten Semesters nachzuweisen, zum Beispiel durch:

  • TOEFL (Test of English as a Foreign Language)
  • TOEIC
  • IELTS
  • Cambridge
  • LCCIEB
  • APIEL
  • vergleichbare Leistungen

Das Formular zur Anrechnung nachgewiesener Englischkenntnisse finden Sie hier.

Die HFH bietet als vergleichbare Leistung ein Interview in englischer Sprache auf dem Niveau B 2 an. Weitere Informationen finden Sie hier.



Anmeldeformular
Immatrikulationsantrag

HFH-Studienzentren für diesen Studiengang