Gesellschafter der Trägergesellschaft


DAA – Stiftung Bildung und Beruf

Die DAA-Stiftung Bildung und Beruf ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Hamburg. Sie setzt sich für die Förderung der Bildung und der Wohlfahrtspflege ein. Das zeigt sich insbesondere durch ihr Engagement bei beruflicher Qualifizierung sowie der beruflichen und sozialen Integration.

DAA – Stiftung Bildung und Beruf


DAA – Deutsche Angestellten-Akademie

Die Deutsche Angestellten Akademie ist seit mehr als 60 Jahren als gemeinnütziger Weiterbildungsträger auf dem Sektor der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig. Die Seminare und Kurse an bundesweit rund 200 Standorten reichen von IT-Umschulungen und -Weiterbildungen über kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Seminare, Sprachkurse, Lehrgänge im Hotel- und Gaststättengewerbe bis hin zum Betrieb von Fach- und Berufsschulen.

DAA – Deutsche Angestellten-Akademie


DAA – Technikum

Das DAA-Technikum hat seinen Schwerpunkt in der berufsbegleitenden Weiterbildung von Arbeitnehmern im technischen Bereich. Es führt seine Teilnehmer u.a. zum staatlich geprüften Techniker bzw. Informatiker oder zum Technischen Betriebswirt. Mit seinen Lehrgängen, die neueste technische und pädagogische Erkenntnisse integrieren, hat das DAA-Technikum bei Arbeitgebern, Instituten und Behörden seit seiner Gründung im Jahr 1962 eine hohe Anerkennung erreicht.

DAA – Technikum


Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste – DAA

Die Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste – DAA ist in der beruflichen Bildung, Beratung, Supervision und im Coaching in den Berufsfeldern der Pflege und sozialen Berufen im Freistaat Bayern aktiv. Das Angebot reicht von der Erstausbildung über fachliche Qualifizierung bis hin zu Weiterbildungen auf Hochschulniveau.

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste – DAA