Ausbildungsintegrierend studieren:
Duale Programme und flexible Modelle

Sie möchten Berufsausbildung und Studium kombinieren? An der Hamburger Fern-Hochschule kein Problem! Mit ihrem Studienkonzept richtet sich die staatlich anerkannte Hochschule auch gezielt an aufstiegsorientierte Auszubildende. Wenn Sie über Abitur oder Fachabitur verfügen, können Sie sich für ein Studium Ihrer Wahl anmelden, in das Ihre Ausbildung integriert ist.

Im dualen Studium unterscheidet man ausbildungsintegrierende von ausbildungsbegleitenden Formaten. Während ausbildungsbegleitende Studiengänge lediglich längere Praxisphasen mit dem Studium koppeln, binden die ausbildungsintegrierenden dualen Studiengänge der HFH eine betriebliche oder fachschulische Berufsausbildung vollständig in das Studium ein.

Da Sie an der HFH ein Fernstudium absolvieren, ist es flexibel mit Ihrer Ausbildung kombinierbar – Sie bestimmen zum größten Teil, wann und wo Sie lernen. Viele Unternehmen wissen das Engagement ihrer Auszubildenden zu schätzen und fördern ein Studium parallel zur Berufsausbildung. Sprechen Sie Ihren Ausbildungsbetreuer an.



  • Betriebswirtschaft dual (B.A.)


  • Betriebswirtschaft (B.A.)


  • Health Care Studies für Auszubildende (B.Sc.)