Health Care Studies für Auszubildende
Bachelor of Science (B.Sc.)

Erstmals startete die HFH 2009 das interdisziplinäre Studienprogramm, das sich an Auszubildende der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie sowie der Pflege richtet. Parallel zur Ausbildung läuft das Bachelor-Studium, die angehenden „Praktiker“ qualifizieren sich gleich doppelt für die Zukunft – mit dem Berufsexamen und dem akademischen Bachelor of Science (B.Sc.). Dadurch eröffnen sich vielseitige und gute Karrierechancen in diesem spannenden zukunftsweisenden Berufsfeld.

 
Ein Jahr nach Beginn Ihrer Ausbildung ergänzen Sie Ihr gesundheitsfachliches Wissen in dem praxisorientierten Studiengang Health Care Studies, der auf den Ausbildungsinhalten aufbaut und sie mit erweiterten wissenschaftlichen Erkenntnissen verknüpft. Das Bachelor-Teilzeitstudium umfasst acht Semester. In den berufsspezifischen Modulen bleiben die Studierenden der jeweiligen Berufsgruppen unter sich und bearbeiten fachspezifische Themenfelder.

Weiterer Pluspunkt: In den berufsübergreifenden Studienmodulen arbeiten die Berufsgruppen von Beginn an miteinander, was wiederum den interdisziplinären Ansatz des Studiums stärkt. In diesem dualen Studienprogramm lernen Sie, Wissenschaft und Praxis miteinander zu vernetzen und schlagen mit dem Studium einen akademischen Karriereweg ein.

Informationen zum Bachelor-Studiengang Health Care Studies für Berufserfahrene (B.Sc.) finden Sie hier.

HCS Auszubildende Organigramm
       
Studienablauf für die Fachrichtung:

Ergotherapie

Logopädie

Pflege

Physiotherapie



Studienschwerpunkte:

Im sechsten Semester Ihres Studiums wählen Sie einen Studienschwerpunkt aus. Mit diesem entscheiden Sie sich für ein besonderes fachliches Profil. Folgende Studienschwerpunkte stehen zur Wahl:

Patientenedukation und Beratung

Rehabilitation in der Anwendung

Prävention und Intervention




Übersicht Studiengang

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Studiendauer
8 Semester

Studienbeginn
1. September

Bewerben bis
15. August 2016 (Bewerbungsschluss verlängert!)
Studiengebühr
130 Euro pro Monat (1.-4. Semester)
280 Euro pro Monat (5.-8. Semester)
9.840 Euro gesamt
zzgl. Bachelor-Prüfungsgebühr: 490 Euro

Akkreditierung
ZEvA

Credit Points
180 ECTS-Punkte
Zulassungsvoraussetzungen
Die Voraussetzungen für eine Zulassung zum Fernstudium an der HFH sind durch das Hamburgische Hochschulgesetz festgelegt. Die Zulassung eines Bewerbers kann ausgesprochen werden, wenn er die Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife nachweisen kann. Bewerber mit einer fachgebundenen Hochschulreife werden dann zugelassen, wenn die "Fachbindung" mit dem gewählten Studiengang übereinstimmt.

Beim dualen Studiengang Health Care Studies ist ferner ein Ausbildungsvertrag vorzulegen von einer Fachschule, die mit der HFH beim dualen Studiengang kooperiert. Eine Zulassung ohne (Fach-)Hochschulreife ist gemäß dem Hamburgischen Hochschulgesetz ebenfalls möglich und wird im Einzelfall geprüft.

Anmeldeformular
Immatrikulationsantrag

HFH-Studienzentren für diesen Studiengang