Logistik

Der Bachelor-Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hamburger Fern-Hochschule bereitet Sie auf die Lösung von Problemen und Fragestellungen an den Schnittstellen zwischen Technik und Wirtschaft vor. Mit Ihrem Wissen und Ihrer Fähigkeit, Fachkenntnisse und Denkweisen aus beiden Bereichen miteinander zu verbinden, planen, organisieren und realisieren Sie Arbeits- und Geschäftsprozesse hinsichtlich ihrer optimalen technischen und wirtschaftlichen Durchführung.

In Ihrem Hauptstudium an der HFH wählen Sie einen Studienschwerpunkt aus, in dem Sie Ihr Grundlagenwissen gezielt vertiefen. Die angebotenen Studienschwerpunkte sind anwendungsorientiert gestaltet und repräsentieren die wichtigsten Funktionsbereiche und Einsatzfelder für Wirtschaftsingenieure. Die Inhalte orientieren sich an den Anforderungen des Arbeitsmarkts und bereiten Sie bestmöglich auf Ihre Aufgaben als Fach- und Führungskraft vor.

Das Modul Logistik behandelt die Grundlagen zur Gestaltung der Güterflüsse und der damit zusammenhängenden Informationsflüsse bei der Realisierung des Wertschöpfungsprozesses. Dies wird aus der Perspektive der Beschaffungs-, Produktions-und Absatzlogistik betrachtet. Die Studierenden verstehen und begreifen als wichtige Rahmenbedingungen die wachsende Arbeitsteilung auf den nationalen und internationalen Märkten, die zunehmende Globalisierung der Märkte und den steigenden Wettbewerbsdruck.

Es wird ein detailliertes Verständnis der Managementaspekte, aber auch der technischen Dimensionen der Logistik gewonnen, das die Studierenden befähigt, logistische Strukturen und Prozesse zu analysieren, zu gestalten und zu optimieren.

Die zunehmende Anzahl der zu koordinierenden Teilprozesse in einem Gesamtprozess erfordert einen ganzheitlichen Ansatz in der Prozessgestaltung. Dieser kommt besonders im Konzept des Supply Chain Management zum Ausdruck. Die Absolventen können prozessorientiert denken, bewerten und  entscheiden. Sie besitzen analytische und strategische Fähigkeiten, die für die Übernahme von Führungsverantwortung im beruflichen Alltag Voraussetzung sind.