Management von Projekten (P1)


Mit „Projekt“ werden vielfältige Aktivitäten und Problemlöseformen bezeichnet, denen vor allem der Aspekt des methodischen Vorgehens gemeinsam ist. In der Regel handelt es sich um die Bearbeitung relativ komplexer Aufgaben durch eine Mehrzahl von Beteiligten in zielgerichteter Weise sowie in einem begrenzten Ressourcen- und Zeitrahmen. Die Form des Projekts ist ebenso allgegenwärtig wie das Projektmanagement als Form der Bearbeitung. Die Entwicklungs- und Veränderungsdynamik in beiden Bereichen führt dazu, dass im Grunde permanent Aufgaben bearbeitet und Herausforderungen bewältigt werden müssen, die in den Routinen der Linienorganisation nicht mehr befriedigend bearbeitet werden können.

Die Vermittlung von Fähigkeiten und Methoden des Projektmanagements zielt auf drei Verwendungsebenen:
• zum einen auf die aktive Teilnahme an Projekten,
• zum anderen auf die selbständige Durchführung von Projekten,
• und letztlich auf die Veranlassung, Koordination und Kontrolle von Projekten als
  Führungskraft im eigenen Verantwortungsbereich.

Studieninhalte

    1. Grundlagen und Planung von Projekten
      Anlässe und Bedingungen für Projekte
      Von Problemen und Aufgaben zu Projekten
      Szenarien von Projekten
      Modelle von Projekten
    2. Organisation und Steuerung von Projekten
      Projektauftrag, Projektziele, Ressourcen und Risiken
      Projektstruktur, Projektleitung, Ablauforganisation und Zeitplanung
      Projekt-Lebenszyklen: Meilensteine und Zwischenkontrollen
    3. Controlling und Integration von Projekten
      Controlling und Evaluation von Projekten: Verfahren und Methoden
      Qualität, Qualitätsziele und Qualitätsbericht (als Teil des Projektberichts)
      Kommunikation, Dokumentation und Software, Marketing, Bilanzierungen
    4. Projektmanagement in der Praxis
      Phasen des Projektablaufs: Vorprojektphase, Planungsphase, Realisierungsphase, Abschlussphase
      Verzögerungen im Projektablauf: z. B. Konflikte, Ressourcenmangel, Ängste und Widerstände bei den Projetteilnehmern
      Lösungsansätze bei Schwierigkeiten im Projekt
    5. Dokumente im Projektmanagement
      Dokumente für die Projektplanung; Dokumente für die Durchführungsphase, Dokumente für die Abschluss- und Nachprojektphase

Zulassungsvoraussetzung

Abitur oder Fachhochschulreife, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige, dem Weiterbildungsziel entsprechende Berufstätigkeit.

Credit Points

4 Credit Points werden mit Erlangen des Hochschulzertifikats gutgeschrieben.

Anrechnung

Die hier erworbenen Credit Points können auf folgenden Studiengang angerechnet werden:
Bachelor Pflegemanagement

Studienumfang

Studienbriefe 5
Selbststudienstunden        
104
Präsenzstunden 14

Leistungsnachweis bei Hochschulzertifikat

Klausur (90 Minuten)
Prüfungsleistung

Anmeldung, Immatrikulation und Ablauf

Gebühren

Teilnahmezertifikat: 240 Euro (40 Euro monatlich)
Hochschulzertifikat: 300 Euro (50 Euro monatlich)
Laufzeit jeweils 6 Monate


Studienzentren (weitere Orte auf Anfrage)