Nursing Leadership (P13)


Nursing Leadership ist einer der Erfolgsfaktoren für zielgeführtes Handeln in Prozessen der Professionalisierung, Innovation und kontinuierlichen Veränderung des Gesundheitswesens. Für Organisationen im Gesundheitswesen ist es von besonderer Bedeutung, wie Führungskräfte ihre Rolle ausführen, wie sie ihre Mitarbeiter mobilisieren und motivieren und wie sie sich eigeninitiativ für die Weiterentwicklung der Organisation einsetzen. Das Modul thematisiert spezielle Führungsthemen des Pflegemanagements. Hierbei sollen die Zertifikatsstudierenden sich mit Führungsrollen in Pflegeorganisationen auseinandersetzen. Dazu werden Beispiele gelungener Führung aufgezeigt und  Einblicke in internationale Entwicklungen der Pflege gegeben.

Studieninhalte

Pflegerische Führungsrollen
•    Grundlagen von Führung und Pflegemanagement
•    Rollenverständnis der Pflege
•    Transaktionale und transformationale Führung, Leadership-Modelle

Führung und Organisation
•    Führungspositionen in der Pflege
•    Organisationsformen (Primary Nursing, Advanced Nursing Practice)
•    Diversitymanagement
•    Relevanz der demografischen Veränderungen

Führungspraxis
•    Magnetkrankenhäuser und Führungpraxis
•    Strukturelles Empowerment
•    Innovation und Veränderung durch Pflegeforschung
•    Professionelle Pflegepraxis

Vernetzung im Pflegemanagement
•    Netzwerke, Netzwerkpraxis und Netzwerkaufbau  
•    Berufspolitisches Engagement der Pflegeverbände

Nursing in a Global Perspective
•    I: The influence of globalisation on the job market for health care workers
•    II: Nationale Strategien – Sicherung einer ausreichenden Anzahl von Pflegekräften


Zulassungsvoraussetzung
Abitur oder Fachhochschulreife, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige, dem Weiterbildungsziel entsprechende Berufstätigkeit.

Anrechnung
Die erworbenen Credit Points in diesem Modul können auf folgenden Studiengang angerechnet werden:
Pflegemanagement

Credit Points

4 Credit Points werden mit Erlangen des Hochschulzertifikats gutgeschrieben.

Studienumfang

Studienbriefe 5
Selbststudienstunden        
104
Präsenzstunden 14

Leistungsnachweis bei Hochschulzertifikat

Klausur (90 Minuten)
Prüfungsleistung

Anmeldung, Immatrikulation und Ablauf

Gebühren

Teilnahmezertifikat: 240 Euro (40 Euro monatlich)
Hochschulzertifikat: 300 Euro (50 Euro monatlich)
Laufzeit jeweils 6 Monate


Studienzentren (weitere Orte auf Anfrage)