Sozialrecht in der Pflege (P9)


Grundanliegen des Moduls ist es, die im Tätigkeitsfeld der Pflege in den unterschiedlichsten Kontexten auftretenden Fragen des Sozialrechts unter Hervorhebung der besonders praxisrelevanten Themenbereiche strukturiert darzustellen. Daher werden bewusst Fragestellungen, die für die Leitung von Organisationseinheiten in der Pflege und die Beratung deren Klientinnen und Klienten von zentraler Bedeutung sind, aufgegriffen und in den Fokus der Studienbriefe gestellt.

Studieninhalte

    1. Einführung in das Sozialrecht
      Struktur des Sozialrechts;
      Zweige des Sozialrechts;
      Grundlagen des sozialen Leistungsrechts;
      Gerichtsverfahren;
      Juristische Methodenlehre im Sozialrecht
    2. Vertrags-, Haftungs- und Betreuungsrecht
      Vertragsrecht;
      Haftungsrecht;
      Betreuungsrecht
    3. Leistungsrecht
      Einführung;
      Gesetzliche Krankenversicherung;
      Soziale Pflegeversicherung;
      Sozialhilfe
    4. Leistungserbringungsrecht
      Grundlagen;
      Leistungserbringungsrecht nach SGB V;
      Leistungserbringungsrecht nach SGB XI;
      Qualitätssicherung;
      Wirtschaftlichkeitsprüfung;
      Heimrecht der Länder
    5. Urteils- und Fallsammlung
      Urteilssammlung;
      Fallsammlung;
      Lösungen

Zulassungsvoraussetzung

Abitur oder Fachhochschulreife, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige, dem Weiterbildungsziel entsprechende Berufstätigkeit.

Credit Points

4 Credit Points werden mit Erlangen des Hochschulzertifikats gutgeschrieben.

Anrechnung

Die hier erworbenen Credit Points können auf folgende Studiengänge angerechnet werden:
Pflegemanagement

Studienumfang

Studienbriefe 5
Selbststudienstunden        
104
Präsenzstunden 14

Leistungsnachweis bei Hochschulzertifikat

Klausur (90 Minuten)
Prüfungsleistung

Anmeldung, Immatrikulation und Ablauf

Gebühren

Teilnahmezertifikat: 240 Euro (40 Euro monatlich)
Hochschulzertifikat: 300 Euro (50 Euro monatlich)
Laufzeit jeweils 6 Monate


Studienzentren (weitere Orte auf Anfrage)