Projektmanagement (W18)


Das Projektmanagement ist eine Form der Arbeitsorganisation, deren Bedeutung insbesondere im Bereich der Produktinnovation, aber auch zur Optimierung von Routineprozessen in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat. Unternehmen müssen zeitnah agieren, dementsprechend flexibel sollten ihre Organisationsstrukturen sein. Der Trend geht weg von klassischen Hierarchien und strengen Arbeitsabläufen. Zuständigkeiten werden projektabhängig neu verteilt, und aus unterschiedlichen Fachexperten mehrerer Abteilungen werden Projektteams gebildet. Prozesse und Arbeitsabläufe sind so dank kürzerer Entscheidungswege schneller, vernetzter und somit effizienter. Die Studierenden kennen und verstehen die Bedeutung eines planmäßigen Vorgehens bei der Vorbereitung und Durchführung größerer Projekte und sind in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen als Projekte zu planen, zu strukturieren und nach den allgemeinen Methoden des Projektmanagements systematisch zu bearbeiten.

Studieninhalte

    1. Grundlagen und Gestaltungselemente von Projekten
      Projektdefinition und Projektarten, Projektorganisation;
      Vorgehensmodelle im Projektmanagement;
      Projektpersonal;
      Erfolgsfaktoren im Projektmanagement;
      Projektmarketing;
      Qualifizierung und Zertifizierung
    2. Phasen des Projektablaufes
      Projektphasen im Überblick;
      Projektinitialisierung;
      Projektdefinition;
      Projektplanung;
      Projektdurchführung;
      Projektabschluss
    3. Phasenübergreifende Elemente des Projektmanagements
      Wesentliche Anforderungen an den Projektleiter;
      Bedeutung von Teamentwicklung, Motivation, Kreativität, Kommunikation und Ethik für den Projekterfolg;
      Konfliktsituationen im Projekt;
      Grundelemente des Vertrags- und Änderungsmanagements;
      Zusammenhänge zwischen Projekt- und Qualitätsmanagement;
      Projekt, Programm und Portfolio
    4. MS Project-Videotraining und Praktika
      MS Project-Videotraining auf der Lernplattform;
      Praktika zu MS Project: MS Project kennenlernen, Projekte erstellen, planen und steuern, Zusammenarbeit in Projekten
    5. Komplexe Übung:
      Präsentation und Dokumentation eines Projektes in Gruppenarbeit

      Anleitung: Themenauswahl und Aufgabenstellung;
      Information zu den Formalien;
      Bewertung der Komplexen Übung;
      Beispielprojekt

Zulassungsvoraussetzung

Abitur oder Fachhochschulreife, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige, dem Weiterbildungsziel entsprechende Berufstätigkeit.

Credit Points

5 Credit Points werden mit Erlangen des Hochschulzertifikats gutgeschrieben.

Anrechnung

Die hier erworbenen Credit Points können auf folgende Studiengänge angerechnet werden:
Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaft dual, Wirtschaftsingenieurwesen

Studienumfang

Studienbriefe 4
Selbststudienstunden
134
Präsenzstunden 10

Leistungsnachweis bei Hochschulzertifikat

Komplexe Übung (270 Minuten)

Anmeldung, Immatrikulation und Ablauf

Gebühren

Teilnahmezertifikat: 300 Euro (50 Euro monatlich)
Hochschulzertifikat: 420 Euro (70 Euro monatlich)
Laufzeit jeweils 6 Monate


Studienzentren (weitere Orte auf Anfrage)