Grundlagen des Marketings (W3)


Das Modul Grundlagen des Marketings vermittelt spezifisches Grundlagenwissen im Bereich Marketing. Die Absolventen verstehen die Notwendigkeit, zielorientiert und funktionsübergreifend ausgehend vom Markt/Kunden zu denken und Marketinginstrumente zu nutzen.

Studieninhalte

    1. Grundlagen des Marketings
      Entwicklung der Marketingdenkweise;
      Marketingziele im betrieblichen Zielsystem;
      Wichtige Marketinginstrumente: Informationsinstrumente und Aktionsinstrumente;
      Überblick für die Einsatzbereiche des Marketings: Konsumgüter-, Investitionsgüter-, Dienstleistungs- und Non-Profit-Marketing;
      Marketing-Management-Philosophien;
      Marktbearbeitungsstrategien
    2. Marketingumfeld und Marktforschung
      Komponenten des Marketingumfeldes;
      Einsatzgebiete und Arten der Marktforschung;
      Träger der Marktforschung;
      Erhebungsarten;
      Erhebungsmethoden
    3. Marketingsziele und Marketingprozess
      Ableitung Marketingziele aus Unternehmenszielen;
      Formulierung von Marketingzielen;
      Einordnung hinsichtlich der strategischen Unternehmensausrichtung;
      Gestaltung des Marketingprozesses
    4. Aktionsinstrumente des Marketings
      Produktpolitik: Innovation, Variation, Elimination;
      Kommunikationspolitik;
      Kontrahierungspolitik: Preispolitik;
      Distributionspolitik: Absatzwegepolitik;
      Marketingmix: Kombination von Marketinginstrumenten

Zulassungsvoraussetzung

Abitur oder Fachhochschulreife, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige, dem Weiterbildungsziel entsprechende Berufstätigkeit.

Credit Points

5 Credit Points werden mit Erlangen des Hochschulzertifikats gutgeschrieben.

Anrechnung

Die hier erworbenen Credit Points können auf folgende Studiengänge angerechnet werden:
Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaft dual, Wirtschaftsingenieurwesen

Studienumfang

Studienbriefe 3
Selbststudienstunden        
140
Präsenzstunden 8

Leistungsnachweis bei Hochschulzertifikat

Klausur (90 Minuten)

Anmeldung, Immatrikulation und Ablauf

Gebühren

Teilnahmezertifikat: 300 Euro (50 Euro monatlich)
Hochschulzertifikat: 372 Euro (62 Euro monatlich)
Laufzeit jeweils 6 Monate


Studienzentren (weitere Orte auf Anfrage)